Battlefield 3 - DICE ignoriert Betakey-Anfragen

Betteln zwecklos: DICE vergibt auf Anfragen bei Facebook und Twitter weder Alpha- noch Betakeys. Wie man trotzdem vorab Battlefield 3 testen kann, verrät der Entwickler im FAQ.

von Michael Obermeier,
26.07.2011 10:50 Uhr

Derzeit tauchen immer wieder unerlaubt Spielszenen und Screenshots aus der Alpha-Version von Battlefield 3 auf. Die wiederum sorgen dafür, dass der Entwickler DICE von Fans mit Anfragen für Alpha- oder Betakeys bombadiert wird. Um jegliche Missverständnisse zum Sinn der jeweiligen Testphasen zu beseitigen, gibt’s im offiziellen Battlefield-Blog jetzt ein FAQ.

Das erklärt klipp und klar, was der Alpha-Test ist: Eine auf eine bestimmte Anzahl Spieler begrenzte Test-Phase zu technischen Aspekten des Spiels, die nichts mit der für Käufer der Medal of Honor Limited Edition gedachten Multiplayer-Beta zu tun hat. An diese Kunden ging kürzlich eine E-Mail mit dem Hinweis zur Teilnahme im September raus – darin war aber kein Code enthalten.

Battlefield 3 - Screenshots ansehen

Zwar räumt DICE ein noch weitere Spieler zum Alpha-Test einzuladen, das wird aber nicht über die Social-Network-Plattformen Twitter oder Facebook passieren. Wer seine Chancen auf eine Einladung erhöhen möchte, sollte den Battlefield-Newsletter abonnieren und seinen BF-Veteranen-Status aktualisieren.

Battlefield 3 erscheint für PC, Xbox 360, PlayStation 3 am 27. Oktober 2011. Was DICE bis dahin tunlichst in den Griff kriegen sollte, lesen Sie im Special »Battlefield 3 - Volltreffer oder Rohrkrepierer?«.


Kommentare(56)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.