Breach - Multiplayer-Shooter kommt erst 2011

Der Entwickler Atomic Games hat die Veröffentlichung des Multiplayer-Shooters Breach auf 2011 verschoben.

von Andre Linken,
16.07.2010 17:07 Uhr

Ursprünglich war geplant, dass der Multiplayer-Shooter Breach noch im Verlauf dieses Sommers auf den Markt kommen soll. Doch daraus wird nichts mehr. Wie der Entwickler Atomic Games jetzt offiziell verkündet hat, wurde die Veröffentlichung kurzfristig auf den Januar 2011 verschoben.

Laut Aussage der Verantwortlichen benötige das Team mehr Zeit, um den neuen Hardcore-Modus in Breach einzubauen. Dieser neue Spielmodus geht offenbar auf das Feedback einiger bisher ungenannter Organisationen zurück, die eine modifizierte Fassung für Trainingszwecke einsetzen möchte. Ob es sich dabei eventuell um das Militär handelt?

Breach - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen