Call of Duty 2017 - Bedeutet »Back to the Roots« das Ende für Boost Jumps & Wall Runs?

Ein mehrdeutiger Tweet von Sledgehammer-Games-Chef Michael Condrey wirft die Frage auf, was aus dem schnellen, vertikalen Gameplay der Reihe wird, wenn es wieder zurück zu den Wurzeln geht.

von Hannes Rossow,
13.02.2017 17:33 Uhr

Wie sehen die Call-of-Duty-Kämpfe der Zukunft aus, wenn sie ohne Zukunftstechnologie auskommen müssen?Wie sehen die Call-of-Duty-Kämpfe der Zukunft aus, wenn sie ohne Zukunftstechnologie auskommen müssen?

Die Nachricht, dass der nächste Call-of-Duty-Ableger die »Sci-Fi-Fesseln« hinter sich lassen wird, um wieder zu den Wurzeln der Reihe zurückzukehren, ging wie ein Lauffeuer durch das Netz. Nun stellt sich natürlich die Frage, welches Setting die Entwickler von Sledgehammer Games für den kommenden Teil gewählt haben.

Aber eine Rückkehr zu einem historischen Szenario hat nicht nur Einfluss auf die Story und die Spielumgebung. Vor allem das Gameplay wird sich den traditionelleren Settings anpassen müssen. Ein Tweet von Sledgehammer Games-Chef Michael Condrey bietet dahingehend aktuell jede Menge Interpretationsbedarf:

Auf die Nachfrage, wo denn das neue Call of Duty spielen wird, antwortete Condrey knapp, aber vielsagend mit »auf dem Boden«. Damit könnte natürlich einfach nur die Abkehr von Weltraum-Szenarien und Raumschiffen gemeint sein. So mancher Fan legt die Aussage aber auch damit aus, dass die typischen Boost Jumps und Wall Runs der letzten Ableger der Vergangenheit angehören.

Mehr zum Spiel: Call of Duty 2017 - Rückkehr zu den Serien-Wurzeln: 2. Weltkrieg?

Tatsächlich würde ein neuer Call of Duty-Teil im Zweiten Weltkrieg das Spielgefühl entschleunigen, auf Exo-Suits verzichten und vertikales Gameplay einschränken müssen.

News: Schluss mit Weltraum für Call of Duty - Destiny 2 noch 2017 und wahrscheinlich für PC 3:24 News: Schluss mit Weltraum für Call of Duty - Destiny 2 noch 2017 und wahrscheinlich für PC

Call of Duty: Infinite Warfare - Screenshots aus dem Zombie-Modus »Zombies in Spaceland« ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen