Crysis - Demo ist da - aber nicht für alle

von Martin Le,
26.10.2007 10:25 Uhr

Wir hatten bereits darüber berichtet, dass die Crysis-Demo kurz vor der Veröffentlichung steht. Nun ist es soweit und der Publisher Electronic Arts hat die Einzelspieler-Demo online gestellt. Zunächst aber nur für Vorbesteller der Vollversion, die 24 Stunden einen exklusiven Zugang genießen. Erst danach wird die Testversion für alle freigeschaltet.

Allerdings ist auch für Vorbesteller nicht alles grün im Crytek-Land. Einige berichten über Probleme mit der Testversion und können diese gar nicht erst starten. Es gibt eine Diskussion im offiziellen EA-Forum, in dem Sie sich über das Problem sowie eventuelle Lösungen informieren können.

In der Demo bekommen Sie nicht nur einen Vorausblick auf ein Level der Solo-Kampagne sondern zusätzlich wird auch der CryEngine2 - Sandbox 2 Editor enthalten sein. Modder können sich so schon ein wenig mit der neuen Version vertraut machen. Im EA-Store kann Crysis weiterhin vorbestellt werden zum Preis von 54,99 Euro. Sie können damit ab dem 13. November die Vollversion direkt dort herunterladen.

Sobald die Demo frei verfügbar ist, werden Sie sie hier zum Download vorfinden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...