Darkfall Online - Wertungsstreit mit Eurogamer.net

Der Entwickler Aventurine beschuldigt Eurogamer.net das Spiel Darkfall Online nicht fair getestet zu haben.

von Michael Obermeier,
07.05.2009 18:39 Uhr

Das Online-Rollenspiel Darkfall Online ist momentan der Streitpunkt zwischen dem Entwickler Aventurine und der Website Eurogamer.net. Der Grund: im Eurogamer-Test wurde das MMO mit einer 2/10-Wertung abgewatscht.

Aventurine bezichtigt dagegen Eurogamer das Spiel nicht ausreichend gespielt zu haben und führt als Beweis die Serverlogs des Tester-Accounts an. Eurogamer soll zwei Spielerkonten von Aventurine gestellt bekommen haben und auf beiden zusammen weniger als zwei Stunden Gesamtspielzeit in Darkfall Online verbracht haben. Der Entwickler wirft dem Tester des Spiels faktische Fehler im Test-Artikel vor und bemängelt dass der Redakteur Darkfall Online »nie eine Chance gegeben« hätte. Die Wertung 2/10 markiert eine der schlechtesten in der Geschichte der Website (1/10 erhalten nur defekte Spiele) und rät dringend vom Kauf des Spiels ab.

Eurogamer steht weiterhin zur Wertung, erklärt aber der Tester des Spiels sei ein freier Autor. Außerdem habe dieser nicht weniger als zwei, sondern insgesamt »neun Stunden lang« Darkfall Online gespielt. Gleichzeitig bietet man Aventurine jedoch an, einen zweiten Test von einem anderen Redakteur machen zu lassen.

Aventurine fühlt sich von der 9-Stunden-Behauptung auf die Füße getreten, Eurogamer »beleidige [das] gesamte Unternehmen«. Um sich von der Wahrheit zu überzeugen, könne Eurogamer gerne »einen Techniker schicken« um die Datenbanken von Darkfall Online auf die Spielzeit des Testers zu überprüfen. Trotz allem denkt Aventurine dass neun Stunden nicht ausreichen würden um ein Spiel dieser Größe zu bewerten.

Auch GameStar hatte seit geraumer Zeit versucht vorab Zugang zu Darkfall Online bekommen, jedoch erst vor kurzem über Umwege einen Zugang zum Spiel vom Entwickler Aventurine erhalten. Schon bald lesen Sie auf GameStar.de von unserer Eindrücken zu Darkfall Online.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...