Deadpool 2 - Neuer Bösewicht gefunden, doch wer wird es sein?

Nächstes Jahr kündigt sich Deadpools Rückkehr im Sequel Deadpool 2 an. Darin bekommt es Ryan Reynolds mit einem neuen mächtigen Gegenspieler zu tun, gespielt von Jack Kesy. Gerüchten nach könnte es Black Tom Cassidy sein.

von Vera Tidona,
26.05.2017 12:05 Uhr

Deadpool 2 - Teaser: Witziger Kurzfilm zum Sequel mit Ryan Reynolds und Stan Lee 3:41 Deadpool 2 - Teaser: Witziger Kurzfilm zum Sequel mit Ryan Reynolds und Stan Lee

Die Vorbereitungen für das Deadpool-Sequel schreiten voran. Neben Ryan Reynolds Rückkehr als sprücheklopfender Anti-Held steht schon seit einiger Zeit fest, dass Josh Brolin den mächtigen Mutanten Cable spielen wird.

Neuer Bösewicht gefunden: Ist es Black Tom Cassidy?

Jetzt gibt es anscheinend einen weiteren Zuwachs zu vermelden. Laut Deadline wurde Schauspieler Jack Kesy (The Strain) für einen neuen und mächtigen Bösewicht verpflichtet. Noch wird sein Charakter nicht verraten, doch die Gerüchte verdichten sich, dass es sich dabei um den Schurken Black Tom Cassidy handelt.

Der als Mutant geborene Ire Thomas Samuel Eamon Cassidy, Cousin von Banshee, gehört zu den gefährlichsten Bösewichten und Gegenspielern der X-Men in den Marvel Comics. Seinen ersten Auftritt hatte er in den X-Men Comics im Jahr 1976. Dabei nutzt er die Welt der Pflanzen, um für gewaltige Erschütterungen zu sorgen.

Deadpool 2 kommt im Juni 2018

Regisseur David Leitch (John Wick, Atomic Blonde) bringt Deadpool 2 nächstes Jahr im Juni in die Kinos. Neben Ryan Reynolds als Titelheld spielen erneut Stefan Kapacic als Colossus, Brianna Hildebrand als Negasonic Teenage Warhead, Morena Baccarin als Vanessa und Leslie Uggams als Blind Al aus dem ersten Kinohit mit. Weiterer Neuzugang ist Zazie Beetz als Domino. Das Drehbuch stammt erneut von dem Erfolgsduo Rhett Reese und Paul Wernick, die schon die Vorlage für den ersten Film verfassten.

Cable-Darsteller Josh Brolin lässt seine Muskel spielen

Währenddessen bereitet sich Schauspieler Josh Brolin auf seine Rolle als Mutant Cable vor und hat auch schon mächtig an Muskeln zugelegt, wie ein Video von seiner Trainingseinheit auf Instagram beweist.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.