Destiny 2 - Analyse: Was der erste Teaser-Trailer verrät

Story, Gegner, Schauplatz: Im ersten Teaser-Trailer zu Destiny 2 stecken deutlich mehr Informationen als nur Cayde-6, der sich in einer Bar einen Drink genehmigt. Wir analysieren das kurze Video.

von Elena Schulz,
30.03.2017 13:48 Uhr

Destiny 2 - Teaser-Trailer »Last Call« mit Nathan Fillion 1:13 Destiny 2 - Teaser-Trailer »Last Call« mit Nathan Fillion

Bungie hat nach vielen Leaks und Gerüchten Destiny 2 offiziell bestätigt und einen Teaser-Trailer veröffentlicht. Der weltweite Reveal soll heute Abend, am 30. März um 19 Uhr, folgen. Bis es soweit ist, wollen wir uns den ersten Teaser noch einmal genauer anschauen. Der verrät deutlich mehr, als es auf den ersten Blick scheint:

Zu sehen ist Cayde-6, der bereits aus Destiny bekannt ist: Der NPC wird auch dort schon vom Schauspieler Nathan Fillion (Castle, Firefly) gesprochen. Er ist ein Exo (also ein humanoider Roboter) und als Anführer der Hunter-Klasse im Spiel ein wichtiger Charakter und Verbündeter. Der Charakter befindet sich in einer Bar (Was trinkt er da? Außerirdisches Schmieröl?) und siniert über die aktuellen Ereignisse, die offenbar den Ausgangspunkt für Destiny 2 bilden.

Die sind tatsächlich beunruhigend: In Caydes Erinnerungen sieht man, wie die letzte Stadt angegriffen wird. Sie ist die letzte Zuflucht der Menschen auf der Erde, die noch nicht von der Dunkelheit verschlungen wurde. Eigentlich sollte sie vom Reisenden beschützt werden, was mit ihm passiert ist, ist unklar.

Kabale Die Kabale greifen in Destiny 2 offenbar die letzte Stadt an und werden damit zu unseren wichtigsten Gegnern.

rote Garde Es scheinen auch neue Klassen hinzuzukommen, wie dieser Kabal-Riese mit den Beilen.

letzte Stadt Die letzte Stadt konnten wir in Destiny 1 nicht betreten, jetzt wird sie wohl zum Schauplatz einer entscheidenden Schlacht.

Das sind unsere Feinde

Die Feinde sind sogar bis in den Turm vorgedrungen, der im Spiel als Social-Hub und Dreh- und Angelpunkt dient. Man sieht wie die Räumlichkeiten der Vorhut zerstört werden und Cayde-6 Seite an Seite mit Ikora Rey von den Warlocks und Zavala von den Titanen kämpft. Höchstwahrscheinlich werden also auch die altbekannten Hüter-Klassen eine wichtige Rolle spielen, im Trailer sind zumindest noch weitere Hunter zu sehen.

Cayde-6 trägt zudem eine Ace-of-Spades-Handkanone, eine exotische Waffe aus der Erweiterung »König der Besessenen«. Vermutlich werden also auch bekannte Items und Waffen zurückkehren, auch wenn Konsolenspieler sie nicht direkt mit ihrem Charakter übernehmen dürfen. Auch bekannte Gegner scheinen ein Wiedersehen zu feiern: Im Trailer sind deutlich die Kabale zu sehen, in Destiny 1 ist man bereits auf dem Mars auf sie getroffen.

Offenbar auch mit neuen Klassen, wenn man die angedeuteten Schuppen (oder ähnlichem) und den Riesen mit seinen leuchtenden Waffen genauer betrachtet. Das passt auch zu einem früheren Leak rund um Megabloks-Spielzeugsets, den wir bereits in unserer Analyse zum ersten Artwork aufgegriffen haben. Hier wird die »Rote Garde« der Kabale beschrieben. Ihr Anführer ist laut eines weiteren Leaks Ghaul, der die mächtige Hackbeile im Trailer schwingt und unser Hauptantagonist in Destiny 2 sein soll. Zudem wurde in beiden Leaks der Angriff auf die letzte Stadt bereits angedeutet.

Destiny 2 - Mögliche erste Concept Arts für Destiny 2 ansehen

Hier spielt Destiny 2

Damit könnte die letzte Stadt bereits als Schauplatz (oder eher einer der Schauplätze) für Destiny 2 feststehen. Das ist spannend, da wir diesen Ort bislang nicht betreten konnten und der Kampf damit gewissermaßen direkt vor unserer Haustür stattfindet. Wir stehen mit dem Rücken zur Wand und müssen unsere letzte Festung und Heimat mit allen Mittel verteidigen.

Wir sind gespannt, was die offizielle Ankündigung heute Abend für neue Erkenntnisse bringt - vor allem eine PC-Version wäre natürlich wünschenswert. Die wird sogar immer wahrscheinlicher, ist doch bereits ein PC-Cover aufgetaucht. Offiziell bestätigt ist bislang aber nur, dass Destiny 2 auf der PS4 einen Content-Vorsprung bis 2018 erhält.

News: Neuer Spielmodus für GTA Online - Destiny 2 mit PS4-exklusiven Inhalten 2:47 News: Neuer Spielmodus für GTA Online - Destiny 2 mit PS4-exklusiven Inhalten


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen