Diablo 3: Darkening of Tristram - 2018 kehrt der Dungeon aus dem Original zurück

Im Januar 2017 feierte Blizzard das 20-jährige Diablo-Serienjubiläum mit einem Retro-Event. Nun kehrt The Darkening of Tristram zurück und spaltet die Fans.

von Sebastian Zelada,
29.12.2017 10:40 Uhr

Diablo 1 in Diablo 3 - The Darkening of Tristram ist ein Fest für Fans des ersten Teils.Diablo 1 in Diablo 3 - The Darkening of Tristram ist ein Fest für Fans des ersten Teils.

Am 31. Dezember 2016 wurde die Serie Diablo 20 Jahre alt und Blizzard begeisterte die Fans mit einem besonderen Event, namens The Darkening of Tristram.

Dabei erschufen die Entwickler den ursprünglichen Dungeon des ersten Spieles in Diablo 3 neu und passten die Grafik an das Seriendebüt an, indem sie die Optik der aktuellen Engine einem charmanten Retro-Downgrade unterzogen.

Das Event fand im Januar 2017 statt und wird nun offenbar fast unverändert übernommen und im Januar 2018 wiederholt. Es wird vom 1. bis zum 30. Januar 2018 laufen.

Diablo 1 in Diablo 3 - Screenshots zu »The Darkening of Tristram« ansehen

Dabei folgt man der Spur einer Gruppe mysteriöser Kultanhänger, die für Ärger im Heiligtum sorgen. Im Abenteuermodus gilt es diese zu jagen und Hinweise zu finden, die zu einem Portal zu Tristrams Vergangenheit führen und zur angsteinflößenden Dunkelheit, welche die Stadt vor vielen Jahren heimsuchte.

Die Tatsache, dass das Event jedoch allem Anschein nach unverändert aus dem letzten Jahr übernommen werden soll, ruft unterschiedliche Reaktionen bei den Fans hervor. Einige freuen sich, dass sie das Event noch einmal spielen dürfen, andere zeigen sich enttäuscht, dass Blizzard keine neue Idee umsetzt.

Tatsächlich hat Blizzard noch nicht kommuniziert, ob es irgendetwas Neues zu entdecken geben wird, versprach aber, dass Spieler die Möglichkeit haben werden, "einzigartige Transmogrifikationseffekte, Achievements, Portraits und mehr" zu erhalten.

GameStars 2017 - Mitmachen, abstimmen und abräumen!

Abstimmen und abräumen!

Was sind die besten Spiele des Jahres 2017? Das wollen wir von euch wissen und starten deshalb die große Abstimmung zu den GameStars 2017. Ihr bestimmt, welche Titel als Sieger vom Platz gehen und entscheidet außerdem über den Fail des Jahres 2017.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel, bei dem ihr Amazon-Gutscheine und als Plus-User sogar eine von zwei Grafikkarten im Star-Wars-Look oder das Hardcore-Retro-Spiel Cuphead abräumen könnt! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.



Jetzt mitmachen, abstimmen und gewinnen! Zur GameStars-Abstimmung 2017


Kommentare(72)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.