Die Sims 4 - 32 Millionen erstellte Sims seit dem Release

Electronic Arts hat eine interessante Infografik zur Lebenssimulation Die Sims 4 veröffentlicht. Demnach wurden seit dem Release des Spiels bereits mehr als 32 Millionen Sims erstellt.

von Andre Linken,
12.03.2015 09:24 Uhr

Die Sims 4 - Test-Video zum vierten Spiel des Lebens 10:27 Die Sims 4 - Test-Video zum vierten Spiel des Lebens

Seit dem Release der Lebenssimulation Die Sims 4 im September 2014 haben die Spieler bereits mehr als 32 Millionen Sims erstellt. Dies geht aus einer Infografik hervor, die der Publisher Electronic Arts jetzt veröffentlicht hat.

Demnach haben die Spieler zusammengerechnet 12.205 Gameplay-Jahre mit beziehungsweise in Die Sims 4 verbracht. Innerhalb von einem halben Jahr sind zudem 5,7 Millionen Sims-Babys auf die Welt gekommen, was einer Geburtenrate von einem Baby pro drei Sekunden entspricht. Ebenfalls interessant: Hohes Alter ist mit 32 Prozent die häufigste Todesursache der Sims, während 18 Prozent an Hunger und 14 Prozent im Feuer sterben. 3000 Sims haben sich seit dem Release sogar sprichwörtlich totgelacht.

Die besagte Infografik mit weiteren interessanten Statistiken finden Sie unterhalb dieser Meldung.

» Den Test von Die Sims 4 auf GameStar.de lesen

Die Sims 4 InfografikDie Sims 4 Infografik


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.