Dirty Bomb - Neuer Charakter »Redeye« vorgestellt

Splash Damage hat ein neues Update für Dirty Bomb veröffentlicht und damit auch einen neuen Söldner in den Free2Play-Shooter eingeführt: Den mit Infrarot-Sicht und Rauchgranaten ausgestatteten Redeye.

von Tobias Ritter,
11.08.2015 13:54 Uhr

In Dirty Bomb schlägt ein neuer Söldner seine Zelte auf: Redeye verfügt über Infrarot-Sicht und Rauchgranaten.In Dirty Bomb schlägt ein neuer Söldner seine Zelte auf: Redeye verfügt über Infrarot-Sicht und Rauchgranaten.

Splash Damage hat seinem Free2Play-Team-Shooter Dirty Bomb ein weiteres Update spendiert, in dessen Zuge einmal mehr ein neuer Söldner den Weg in das Spiel findet. Diesmal handelt es sich dabei um Redeye, einem aus dem Verborgenen agierenden Kämpfer.

Redeye setzt als primäre Fähigkeit auf seine Infrarot-Sicht, mit der er Feinde auch durch dichten Rauch sehen kann. Und das gilt auch für eigentlich unsichtbare Phantome, die dann für alle anderen Teammitglieder auch auf der Übersichtskarte markiert werden. Und apropos Rauch: Seine zweite Fähigkeit sind Rauchgranaten.

Außerdem führt Redeye mit dem The Grandeur SR und dem Kukri-Messer zwei neue Waffen mit sich.

Weitere Details zum neuen Söldner und einige Beispiel-Loadouts finden sich auf dem offiziellen Blog des Entwicklerstudios.

Dirty Bomb - Trailer zum Söldner »Redeye« 0 Dirty Bomb - Trailer zum Söldner »Redeye«

Dirty Bomb - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen