Divinity: Original Sin 2 - Erste Patches samt finaler deutscher Übersetzung

Ein erster Patch für Divinity: Original Sin 2 hat Fehler behoben, ein zweiter fügte die fertige deutsche Übersetzung hinzu.

von Elena Schulz,
22.09.2017 14:27 Uhr

Divinity: Original Sin 2 hat zwei erste Patches erhalten.Divinity: Original Sin 2 hat zwei erste Patches erhalten.

Auf Steam wurden gestern gleich zwei Patches für das Oldschool-Rollenspiel Divinity: Original Sin 2 veröffentlicht. Die beheben erste Fehler und fügen die fertige deutsche Übersetzung ein.

Der Hotfix v3.0.143.148 kümmerte sich um das Beheben nach dem Release auftauchender Fehler und verbessert einige Features. So wurden beispielsweise Questlog-Einträge optimiert oder ein Bug behoben, der schon für Ärger sorgte, weil sich das Journal bei manchen Quests nicht richtig aktualisierte. Savegames bleiben erhalten. Die vollständigen Patch-Notes lassen sich bei Steam nachlesen.

Endlich mit finaler deutscher Übersetzung

Ein weiterer Patch fügt zudem die verbesserte deutsche, französische und russische Übersetzung ein, sodass man das Spiel jetzt in vollen Zügen in der jeweiligen Sprache genießen kann. Hinzu kommt ein Update für die Filmsequenzen am Ende. Auch die Belohungsanzeige im Gamemaster-Modus wurde gefixt.

Unser Test zur umfangreichen Fortsetzung befindet sich bereits in Arbeit und wird in Kürze erscheinen. Dank dem Vorab-Release über Early Access kann sich Entwickler Larian schon jetzt über 500.000 verkaufte Exemplare freuen.

Divinity: Original Sin 2 - Wie geht es jetzt mit der Serie weiter? - GameStar TV PLUS 15:48 Divinity: Original Sin 2 - Wie geht es jetzt mit der Serie weiter? - GameStar TV


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.