Divinity: Original Sin - Guides zum Oldschool-RPG: Charaktere, Crafting & Kampfsystem

Divinity: Original Sin ist von der altmodischen Rollenspiele-Schule, soll heißen: Der Spieler wird nicht an der Hand genommen, sondern einfach in eine teils sehr unbarmherzige Spielwelt katapultiert. Wir lockern den Einstieg durch mehrere Guides auf.

von Onlinewelten Redaktion ,
16.07.2014 16:21 Uhr

In unseren Guides zu Divinity: Original Sin geben wir Tipps zum Kampfsystem, Charaktererstellung und Crafting.In unseren Guides zu Divinity: Original Sin geben wir Tipps zum Kampfsystem, Charaktererstellung und Crafting.

Divinity: Original Sin liefert eine riesige und offene Spielwelt, in der sich die Spieler austoben dürfen. Leider oder vielleicht eher zum Glück wird man dabei nicht an der Hand gehalten, sondern hat die komplette Welt von Rivellon zum Erkunden. Um den Einstieg ein wenig zu erleichtern, haben wir einige Guides verfasst.

In den Guides erklären wir die wichtigsten Attribute, die vier Elemente und das Handwerk, geben einen Einblick in das Kampfsystem und zeigen die besten Handwerksrezepte.

» Die Attribute & Talente erklärt: Guide zur Charaktererstellung & der Welt Rivellon

» Die Kämpfe & Zauber im Detail: Guide zum Kampfsystem & den vier Elementen

» Überblick über das Crafting-System: Guide zum Handwerk und den Crafting-Rezepten

Unser Test zeigt, dass Divinity sich zwar von altmodischen Rollenspielseite zeigt, aber trotzdem fantastisch ist.

Divinity: Original Sin - Test-Video zum Old-School-Rollenspiel 14:46 Divinity: Original Sin - Test-Video zum Old-School-Rollenspiel

Divinity: Original Sin - Screenshots ansehen


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.