Doom 3

Der neue Patch zu Doom 3 behebt einige bekannte Fehler im Single- und Multiplayer-Teil des Ego-Shooters. Die neue Version 1.3 unterstützt nun auch den Anti-Cheater-Schutz Punkbusters und Creative-Soundstandard EAX 4.0. Zusätzlich wurden zahlreiche Kleinigkeiten im Zusammenhang mit dem Mehrspieler-Modus und dem Netzcode verbessert. Publisher Activision empfiehlt vor der Installation des neuen Patches, alle Doom 3-Mods zu entfernen. Der Patch wird zudem auch alle Spielfortschritte (inklusive einem freigespielten Nightmare-Modus) zurücksetzen.

von Rene Heuser,
25.05.2005 10:13 Uhr

Der neue Patch zu Doom 3 behebt einige bekannte Fehler im Single- und Multiplayer-Teil des Ego-Shooters. Die neue Version 1.3 unterstützt nun auch den Anti-Cheater-Schutz Punkbusters und Creative-Soundstandard EAX 4.0. Zusätzlich wurden zahlreiche Kleinigkeiten im Zusammenhang mit dem Mehrspieler-Modus und dem Netzcode verbessert. Publisher Activision empfiehlt vor der Installation des neuen Patches, alle Doom 3-Mods zu entfernen. Der Patch wird zudem auch alle Spielfortschritte (inklusive dem freigespielten Nightmare-Modus) zurücksetzen.

Patch (Plus)
Größe: 32,4 MByte
Sprache: mehrsprachig


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen