Drakensang: Am Fluss der Zeit - Charakter-Vorstellung: Wiedersehen mit alten Bekannten

Charakter-Vorstellung: Wiedersehen mit alten Bekannten

von Rene Heuser,
26.03.2009 17:48 Uhr

Die Geschichte von Drakensang: Am Fluss der Zeit spielt 23 Jahre vor dem ersten Teil Das Schwarze Auge: Drakensang. Daher verwundert es nicht, dass Sie in dem DSA-Rollenspiel nicht nur neue Gesichter sehen, sondern auch viele alte (oder vielmehr junge) Bekannte wiedertreffen. Darunter zum Beispiel die Kräuterkundige Auralia, die in Am Fluss der Zeit als Jugendliche gerade ihr Handwerk erlernt. Als Mitstreiterin dürfen Sie sie diesmal aber nicht aufnehmen.

Bisher haben die Entwickler von Radon Labs noch nicht angekündigt, wie viele Mitstreiter diesmal zur Auswahl für Ihre Gruppe stehen -- im Vorgänger waren es zehn. Bislang sind nur zwei Charaktere bestäigt: Forgrimm und Fayris. In unserem Bilderspecial erfahren Sie, welche Person in Drakensang 2 noch eine Rolle spielen werden.

Mehr über die Story von Drakensang: Am Fluss der Zeit und wie es sich vom Vorgänger unterscheidet, lesen Sie in der Titelgeschichte der aktuellen GameStar-Ausgabe (05/2009).

Drakensang: Am Fluss der Zeit - Charaktere aus dem Rollenspiel ansehen

Neue, bisher noch unveröffentlichte Screenshots aus Drakensang: Am Fluss der Zeit gibt es demnächst auf GameStar.de.


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.