Duke Nukem Forever - Zeigt Gearbox den Shooter auf der PAX Prime 2010?

Gearbox kündigt große Überraschungen für die Spielemesse PAX Prime 2010 an und nährt damit die Gerüchte um eine Weiterentwicklung von Duke Nukem Forever.

von Martin Le,
25.08.2010 18:07 Uhr

Kommt der Duke auf die Spielemesse PAX Prime 2010? Seit zwei Wochen halten sich hartnäckige Gerüchte, nach denen Gearbox Software ( Borderlands , Brothers in Arms: Hell’s Highway ) die Entwicklung des Ego-Shooters Duke Nukem Forever übernommen hat. Nun hat der Gearbox-Chef Randy Pitchford mit großen Worten Werbung für den PAX-Auftritt seines Studios gemacht:

»Kommt vorbei für tolle Eklusivnachrichten, überraschende Enthüllungen, unglaubliche Sensationen und einem ’behind-the-scenes’-Blick auf die aktuellen Projekte – direkt von der Quelle. Erlebt die Präsentationen hautnah und seht noch nie gezeigtes Material zu kommenden Gearbox-Titeln. Eine Frage-Antwort-Runde gibt DIR die Gelegenheit die Gerüchte anzusprechen und dem Team zu sagen, was Du als nächstes von Gearbox sehen möchtest.«

Ob die Borderlands-Programmierer also tatsächlich den größten Running Gag der Spielebranche fortführen zeigt sich spätestens am 5. September in Seattle. Vielleicht gibt es dann sogar Neuigkeiten zur gemunkelten Demo-Version.

Duke Nukem Forever - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...