EVE Online Entwickler - Glauben weiter an Innovation im MMO-Genre

Die Entwickler des Online-Rollenspiels EVE Online glauben weiter an Innovationen im MMO-Genre. Damit widersprechen sie der Aussage eines Entwicklers von The Elder Scrolls Online.

von Maximilian Walter,
26.06.2012 13:40 Uhr

Die Entwickler von EVE Online glauben weiter an Innovation im MMO-Genre. Die Entwickler von EVE Online glauben weiter an Innovation im MMO-Genre.

Matt Firor, Director bei ZeniMax Online (The Elder Scrolls Online) sagte gegenüber der englischsprachigen Website pcgamer.com, dass Online-Rollenspiele keine Innovationen mehr bieten würden. Dieser Aussage widersprechen Kristoffer Touborg, Lead Game Designer, und Jon Lander, Senior Producer beim Entwickler CCP Games ( EVE Online ) ebenfalls gegenüber pcgames.com.

»Wenn ich so etwas behaupten würde, dann sollte mich Jon [Lander] sofort feuern«, sagte Touburg. »Meine persönlichen Top 5 MMOs sind völlig verschieden. Einige haben versucht, andere MMOs zu kopieren, aber fest steht: nur die einzigarten MMOs überleben auf Dauer. Das sind die Interessanten. Dieses Genre kann noch so viel mehr«, führte er fort.

Jon Lander ergänzt: »Wenn wir nicht an Innovationen im Genre glauben würden, dann würde ich sofort die ganze Spiele-Industrie verlassen, denn wo läge denn sonst noch der Sinn?« EVE Online hat mit dem Patch 1.1 gerade ein großes Update bekommen.

Die Veröffentlichung von The Elder Scrolls Online ist für das kommende Jahr geplant.

Eve Online - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen