FIFA 17 Ultimate Team - Silberne FUT-Karte besser als die meisten goldenen

Der Däne Mike Jensen könnte bald ein sehr beliebter Spieler bei FIFA Ultimate Team (FUT) werden. Dank eines Upgrades ist er zu einem der besten Allrounder des Spiels geworden und das obwohl er nur eine silberne Karte ist.

von Michael Herold,
06.10.2016 14:42 Uhr

Da staunt selbst Kevin de Bruyne. Ein nur Fußballexperten bekannter Däne hat ihm in FIFA Ultimate Team den Rang abgelaufen. Da staunt selbst Kevin de Bruyne. Ein nur Fußballexperten bekannter Däne hat ihm in FIFA Ultimate Team den Rang abgelaufen.

Kuriosum in FIFA Ultimate Team: Laut der Ranking-Seite Futhead ist der weithin unbekannte 28-jährige dänische Mittelfeldspieler Mike Jensen auf Platz 38 der besten Spieler in FIFA 17 aufgestiegen. Das Besondere: Er ist als Silberkarte erhältlich und dennoch auf seiner Position im offensiven Mittelfeld stärker als viele Goldspieler.

Dank eines In-Form-Upgrades wurde er jetzt sogar so weit aufgewertet, dass er bessere Werte als Weltstars wie Bastian Schweinsteiger, Steven Gerrard und selbst Kevin de Bruyne hat.

Seine aktuellen Werte im Detail: 82 in Ballkontrolle, 80 in Dribbling, 78 in Kurzpass, 87 in Schusskraft, 78 in Fernschüsse, 81 in Übersicht, 87 in Ausdauer und so weiter. Und das alles für einen aktuellen Durchschnittspreis von rund 70.000 FUT-Coins.

Mehr zu Fifa: EA erklärt, wie Spielerwertungen errechnet werden

Der Preis wird natürlich bald steigen, sobald sich dieses FUT-Schnäppchen rumspricht. Achten Sie beim Kauf außerdem darauf, dass Sie das Geld nur in die aufgewertete Karte von Mike Jensen stecken und nicht in die Standardkarte mit den normalen und schwächeren Statistiken.

FIFA 17 Ultimate Team - Welchen Spieler-Gegenwert gibt's für 40 Euro? 19:44 FIFA 17 Ultimate Team - Welchen Spieler-Gegenwert gibt's für 40 Euro?

FIFA 17 - Die Top 20 der Bundesligaspieler ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...