Fortnite - Crossplay war ein Versehen, Xbox-Chef bedauert Abschaltung

Für einen kurzen Augenblick herrschte Eintracht zwischen PS4 und Xbox One. Dann wurde Crossplay rasch gestrichen. Phil Spencer findet's schade.

von Dimitry Halley,
19.09.2017 11:01 Uhr

Fortnite verbindet die Plattformen der Spielelandschaft miteinander - allerdings nicht ohne Reibungspunkte.Fortnite verbindet die Plattformen der Spielelandschaft miteinander - allerdings nicht ohne Reibungspunkte.

Crossplay ist ja so ein bisschen der Mauerfall der Konsolenlandschaft. Playstation 4, Xbox One, Switch und PC miteinander verbinden, die Communitys teilen und trotzdem jeder Plattform ihre Alleinstellungsmerkmale bewahren - ein potenzielles Paradies der Eintracht. Allerdings hat sich Sony in der Vergangenheit als sehr zurückhaltend erwiesen, wenn's um diese Grenzüberschreitung geht - vor allem im Hinblick auf den direkten Konkurrenten Microsoft. Fortnite ist da ein gutes Beispiel.

Bei Reddit wurde nachweislich belegt, dass das Spiel ursprünglich Xbox- und PS4-Spieler miteinander verbunden hat. Ein User stolperte beim Zocken auf der Playstation über einen Gamertag, der aufgrund der Zeichenzahl unmöglich auf Sonys Plattform erstellt worden sein konnte. Die Suche führte ihn geradewegs zu Xbox Live.

Entwickler Epic hat das Feature aber offenbar prompt abgeschaltet. Gegenüber Gamespot äußerte sich das Team und betitelte die Crossplay-Möglichkeit als Konfigurationsfehler, der mit der Abschaltung behoben wurde. Microsofts Xbox-Chef Phil Spencer zeigt sich bei Twitter enttäuscht: Er hätte Crossplay zwischen PS4 und Xbox One gerne gesehen.

Bereits im Rahmen der E3 hatte Microsofts Dave McCarthy mit GameSpot über die Bestrebungen des Publishers gesprochen, die Minecraft-Communities von PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch zusammenzuführen, allerdings sei Sony »noch nicht so weit«.

Bei Fortnite existiert indes bereits die Möglichkeit, PC- und PS4-Spieler per Crossplay miteinander ins Rennen zu schicken. Lediglich zwischen Xbox und PS4 fehlt eine Verbindung - zumindest seit der Abschaltung.

Fortnite kopiert PUBG - Video-Fazit: Battle Royale passt nicht in den PvE-Shooter, aber das ist egal 9:40 Fortnite kopiert PUBG - Video-Fazit: Battle Royale passt nicht in den PvE-Shooter, aber das ist egal


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.