Game of Thrones Staffel 7 - HBO veröffentlicht versehentlich Folge 6

Spoiler-Alarm! Durch eine Panne bei HBO ist die sechste Folge der siebten Staffel von Game of Thrones bereits frühzeitig online gegangen.

von Michael Herold,
17.08.2017 11:42 Uhr

Wie es mit Daenarys Targaryen und ihren Drachen weitergeht, erfahren Sie nächste Woche in Folge sechs der siebten Staffel von Game of Thrones, sofern Sie nicht vorab gespoilert werden.Wie es mit Daenarys Targaryen und ihren Drachen weitergeht, erfahren Sie nächste Woche in Folge sechs der siebten Staffel von Game of Thrones, sofern Sie nicht vorab gespoilert werden.

Jeder, der sich vor Spoilern zur siebten Staffel von Game of Thrones fürchtet, muss nun noch vorsichtiger durch das Internet surfen als zuvor. Durch eine Panne bei HBO Spain und HBO Nordic ist die sechste Folge von Season 7, die eigentlich erst am Montag veröffentlicht werden soll, schon vorab online gegangen.

Nachdem erst vor Kurzem Hacker HBO damit gedroht haben, Leaks von künftigen GoT-Folgen ins Netz zu stellen, sorgt der Fernsehsender nun also selbst für die Veröffentlichung der nächsten Episode. Bislang hat sich HBO noch nicht dazu geäußert, wie es zu der Panne kommen konnte, durch die Folge sechs am gestrigen Mittwoch, den 16. August, für knapp eine Stunde online war.

Wer sich also bis zur eigentlichen Premiere von Episode sechs am kommenden Montag, dem 21. August, nicht spoilern lassen will, sollte besonders beim Nutzen von Sozialen Netzwerken vorsichtig sein. Wer sich hingegen schnell auf den neuesten Stand zu den Geschehnissen in Westeros bringen möchte, kann unsere Review zur fünften Episode »Ostwacht« durchlesen.

Game of Thrones Season 7 Episode 5 - Review-Video: "Eastwatch" 18:43 Game of Thrones Season 7 Episode 5 - Review-Video: "Eastwatch"


Kommentare(51)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.