Ghost Recon: Wildlands - Die witzigsten Bugs und Glitches im Video

Wir haben die Open Beta von Ghost Recon: Wildlands gespielt - und die Kollegen von Gamez.de basteln aus unseren gemeinsamen Bug-Erfahrungen ein amüsantes Video.

von Dimitry Halley,
08.02.2017 13:38 Uhr

Alpha- und Beta-Versionen sind anfällig für Bugs, das kann man Entwicklern nicht zum Vorwurf machen. Aber man darf trotzdem drüber lachen, wenn unglaublich schräge Aktionen passieren. So geschehen bei Ghost Recon: Wildlands, das unsere Redaktionen (GameStar, GamePro, Gamez, IGN und Co.) am Wochenende gemeinsam fleißig gespielt haben. Und weil wir mediale Menschen sind, die gerne teilen, haben wir unsere Erlebnisse natürlich auf Video festgehalten!

Die Kollegen von Gamez.de haben daraus jetzt einen (wie ich finde) sehr witzigen Zusammenschnitt angefertigt, liebreizend von Ann-Kathrin kommentiert, den man sich unbedingt anschauen sollte. Den Clip finden Sie oben als Embed.

Freuen Sie sich auf Wildlands oder gehören Sie zu den zahlreichen Skeptikern? Kein leichtes Thema, auch bei uns in der Redaktion fällt das Stimmungsbild nach der Beta sehr uneinheitlich aus.

Ghost Recon: Wildlands - Niedrige, mittlere und maximale Grafik-Details der Beta im Vergleich 3:05 Ghost Recon: Wildlands - Niedrige, mittlere und maximale Grafik-Details der Beta im Vergleich


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.