GTA 5 - Mam­mut­pro­jekt: Los Santos wird in Minecraft nachgebaut

Ein Hobby-Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, die gesamte Map des Open-World-Actionspiels Grand Theft Auto 5 in Minecraft nachzubauen. Von diesem gigantischen Projekt gibt es jetzt ein Video zu sehen.

von Andre Linken,
21.01.2016 07:55 Uhr

Die Welt des Actionspiels Grand Theft Auto 5 ist ziemlich groß. Sie mithilfe der Blöcke aus Minecraft nachzubauen, wäre ein ziemlich - sagen wir mal - ambitioniertes Projekt. Doch genau das macht derzeit ein kleines Hobby-Team - mit bereits beeindruckenden Ergebnissen.

Seit dem Januar 2015 werkelt die Fans bereits an diesem Projekt mit dem simplen Namen »GTA 5 in Minecraft«. Es handelt sich dabei um eine Nachbildung von Los Santos und dessen direkte Umgebung im Maßstab 1:1 - also inklusive der Berge von Blaine County. Umgerechnet besteht das gesamte Bauwerk aus 7500 mal 7500 Blöcken - eine unglaubliche Zahl.

Fertig ist das Projekt zwar noch nicht, doch das neueste Video des Teams zeigt auf eindrucksvolle Art und Weise, wie ähnlich der Nachbau dem Original tatsächlich ist. Vor allem die markanten Gebäude und Schauplätze dürften jedem GTA-5-Fan sofort ins Auge fallen.

Passend dazu: Minecraft-Themenwelten - Herr der Ringe, Die Simpsons und die ganze Welt

Das besagte Video finden Sie oberhalb dieser Meldung. Viel Spaß damit!

GTA 5 - PC-Trailer: So gut sieht Los Santos in 60 FPS aus! 1:19 GTA 5 - PC-Trailer: So gut sieht Los Santos in 60 FPS aus!

GTA 5 - Screenshots aus der PC-Version ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen