Halo - Von Fans gemachtes PC-Spiel erhält Zustimmung der Entwickler

Das von Fans entwickelte Multiplayer-Halo Installation 01 hat mittlerweile den Segen von 343 Industries erhalten. Somit steht einem baldigen Release nichts im Wege.

von Andre Linken,
29.06.2017 13:19 Uhr

Bereits seit dem Jahr 2015 arbeitet an Fan-Gruppierung an dem modernen Multiplayer-Halo namens Installation 01. Mittlerweile hat das Projekt sogar den Segen von 343 Industries erhalten.

Bisher war nämlich nicht geklärt, ob die eigentlichen Halo-Entwickler das Projekt überhaupt tolerieren würden. Doch vor kurzem gab es ein Telefonat zwischen den beiden Teams, bei dem 343 Industries bestätigt hat, dass es derzeit keinerlei rechtliche Bedenken bezüglich Installation 01 gibt. Viele Publisher und Entwickler haben vergleichbare Projekte beenden lassen, z.B. Fan-Spiele zu Zelda oder Metal Gear.

Arbeiten dürfen weitergehen

Demnach ist das Projekt von Microsoft's »Game Content Usage Rules« abgedeckt, so lange die Hobby-Entwickler damit keine kommerziellen Ziele verfolgen. Entsprechend hat der Projektmanager von Installation 01 jetzt auf der offiziellen Webseite bekannt gegeben, dass das Team weder Spenden annehmen noch irgendwelche Inhalte rund um das Spiel verkaufen wird.

Wann genau Installation 01 fertiggestellt sein und erscheinen wird, ist bisher noch nicht bekannt. Oberhalb der Meldung finden Sie jedoch schon mal den offiziellen Cinematic-Trailer. Das Fan-Projekt orientiert sich vor allem an Halo 3, bedinet sich aber auch bei Halo: Combat Evolved, Halo: Reach und Halo 2.

Halo: Installation 01 - Bilder & Artworks aus dem Fan-Spiel ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.