Hellgate: London - E3-Video: GameStar auf Dämonenjagd

von Rene Heuser,
12.05.2006 13:22 Uhr

Auch wenn Diablo-Altmeister Bill Roper nicht mehr für Blizzard arbeitet, scheint er bei seiner neuen Firma alten Grundsätzen weiter zu folgen: Gut Ding will Weile haben. Deshalb wird sein 3D-Action-Rollenspiel Hellgate: London auch frühstens 2007 erscheinen. Wie GameStar auf der E3-Messe erfahren hat, wird in diesem Jahr wohl nur die Beta-Version fertig werden. Das bedeutet natürlich nicht, dass es auf der E3 nichts spielbares von Hellgate gab, ganz im Gegenteil wie wir Ihnen in unserem Hellgate-Video zeigen.

Am Messestand von Namco konnten wir Hellgate von den Flagship Studios ausführlich begutachten. Im dreieinhalb Minuten langen E3-Video erklärt Ihnen Jörg Spormann die Spielmechanik und die Hintergrundgeschichte des Spiels. Als mit Schwertern bewaffneter Templer ist er im London der Zukunft unterwegs, um ein Höllentor zu finden und den Dämonenwärter zu besiegen.

In unserem News-Bereich finden Sie zudem einen ausführlichen E3-Bericht zu Hellgate. In unserer Online-Galerie gibt es zudem die acht neuen Bilder von der E3.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...