Hellgate: London - Offiziell: Infos und Bilder

von GameStar Redaktion,
08.11.2006 10:25 Uhr

Gestern haben wir schon über einen Artikel in einem Spielemagazin berichtet, jetzt haben die Flagship Studios die Fraktion der Hunter im Action-Rollenspiel Hellgate: London offiziell vorgestellt. Die unterscheiden sich deutlich von den Kabalisten und Templern: So haben die Designer bei den Jägern das Auto-Aiming und das Target-Locking ausgeschaltet, so dass sich deren Spielweise direkt an Shooter-Fans richtet.

Die Flagship Studios beschreiben die Hunter als stark trainierte Ex-Militärs und Mitglieder eines geheimen Regierungs-Nachrichtendiensts. Sie sind daran gewöhnt, im Geheimen zu operieren, und ihre eigenen Methoden für Problemlösungen zu einzusetzen. Der Hunter ist einerseits ein mordender Assassine, andererseits aber auch ein Ronin, also ein erfahrener Kämpfer ohne Meister. Er kann aber auch als gnadenloser Zerstörer auftreten. Als Waffen kommen weit fortgeschrittene Technologien zum Einsatz.

Erste Bilder der Hunter-Fraktion bekommen Sie in unserer Screenshot-Galerie. Neben dieser News ist eine Artwork-Skizze eines Hunters abgebildet.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen