Hellgate: London VR - Erste Bilder zum VR-Prequel aufgetaucht

Hellgate: London VR lebt: Nachdem der Titel, der ein Prequel zum Original sein soll, schon 2015 angekündigt wurde, folgen nun erste Lebenszeichen des VR-Spiels. Entwickler Hanbitsoft hat erste Bilder veröffentlicht.

von David Gillengerten,
04.02.2017 15:26 Uhr

Hellgate: London VR ist ein Prequel des Originals aus dem Jahr 2007.Hellgate: London VR ist ein Prequel des Originals aus dem Jahr 2007.

Hellgate: London, der inoffizielle Diablo-Nachfolger mit First-Person-Sicht, erschien 2007. 10 Jahre später gibt es erstes Bildmaterial zu einem VR-Prequel des Spiels. Hellgate: London VR wurde eigentlich schon im Sommer 2015 für PlayStation VR angekündigt, bisher blieb es aber ruhig um den Titel.

Auf MMOCulture sind nun Screenshots aufgetaucht. Die zeigen Hellgate: London VR in schicker Optik der Unreal Engine 4. Inhaltlich soll das Spiel vor den Ereignissen von Hellgate: London spielen. Der Spieler wird mit dem Schutz der späteren Templer-Protagonistin Jessica Sumerisle zu Beginn der Dämonen-Invasion beauftragt.

Erscheinen soll der Titel frühstens zu Beginn 2018. Das Spiel kommt für Konsolen sowie PC und dürfte auch mit anderen VR-Brillen kompatibel sein.

Hellgate: London VR - Screenshots ansehen

Hellgate: LondonHellgate: London - Video-Special: Die Wertungs-Konferenz PLUS-Archiv 7:03 Hellgate: LondonHellgate: London - Video-Special: Die Wertungs-Konferenz


Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.