IO Interactive - Square Enix trennt sich von Hitman-Entwickler

Der Publisher Square Enix trennt sich von dem Entwicklerstudio IO Interactive. Zum aktuellen Zeitpunkt ist die Zukunft der Hitman-Macher noch ungewiss.

von Andre Linken,
11.05.2017 11:12 Uhr

Hitman bei Square Enix unerwünscht - Video: Was ist daran bitte gut? Hitman bei Square Enix unerwünscht - Video: Was ist daran bitte gut?

Square Enix trennt sich von dem dänischen Entwicklerstudio IO Interactive. Das hat der Publisher jetzt in einer offiziellen Erklärung bekannt gegeben.

Mehr dazu: Warum ist das Hitman-Aus auch eine gute Nachricht für Core-Gamer?

Hauptgrund für diese Entscheidung ist nach Firmenangaben ein außerordentlicher Verlust in Höhe von 4.898 Millionen Yen im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2017, was umgerechnet zirka 40 Millionen Euro entspricht. Daher habe sich Square Enix dazu entschlossen, IO Interactive abzustoßen.

Allerdings soll ein Schließung des Studios nach Möglichkeit verhindert werden. Aus diesem Grund hat Square Enix bereits Verhandlungen mit einigen Investoren aufgenommen.

"Als Resultat daraus hat die Firma Gespräche mit potenziellen neuen Investoren aufgenommen und befindet sich derzeit in Verhandlungen, um dieses Investment erfolgreich abzuschließen. Obwohl es keine Garantie dafür gibt, dass die Verhandlungen erfolgreich verlaufen werden, werden wir diese Möglichkeit weiterhin verfolgen, da es das Beste für unsere Aktionäre, das Studio und die Industrie im Gesamten ist. "

Die Zukunft der Hitman-Serie

Ob und welche Auswirkungen das auf den weiteren Arbeitsablauf bei IO Interactive hat, bleibt abzuwarten. Das Studio hat sich kurz via Twitter zu Wort gemeldet und will sich demnächst ausführlicher zu der Thematik äußern.

Besonders interessant dürfte dabei sein, ob und wie es mit der Hitman-Serie weitergehen wird. Die Rechte hierfür liegen seit der Übernahme von Eidos Interactive im Jahr 2009 bei Square Enix, so dass prinzipiell auch ein anderes Studio mit der Entwicklung weiterer Episoden beauftragt werden könnte.

Wir haben bei Square Enix Deutschland um eine Stellungnahme gebeten, die derzeit noch aussteht.

Hitman - Trailer stimmt auf das Finale der ersten Staffel ein Hitman - Trailer stimmt auf das Finale der ersten Staffel ein

Hitman - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...