Kane & Lynch: Dead Men - Einzel- und Mehrspieler-Demo verfügbar

von Martin Le,
07.01.2008 11:19 Uhr

IO Interactive, Entwickler der Hitman-Serie, hat zum Actionspiel Kane & Lynch: Dead Men jetzt eine spielbare Demo veröffentlicht. Eine Mission lang dürfen Sie die beiden Anti-Helden durch den Remoto-Tower steuern, falls Sie einen Xbox 360-Controller besitzen sogar im Koop-Modus. Die knapp 600 MByte große Demo bietet damit einen guten Eindruck für Unentschlossene die noch mit einem Kauf liebäugeln. Für weitere Informationen zum Spiel sollten Sie zudem unbedingt einen Blick auf den ausführlichen GameStar-Test werfen.

In den letzten Wochen war Kane & Lynch: Dead Men aber vor allem wegen Publisher Eidos im Gespräch: Gerüchteweise soll Eidos hinter dem Rauswurf von Jeff Gerstman bei der Spielewebseite Gamespot stehen, nachdem dieser Ende November einen negativen Test zu dem Action-Spiel dort veröffentlicht hatte (siehe News). Die Angelegenheit ist immer noch nicht vollständig aufgeklärt, aber der zum Jahreswechsel erfolgte Abgang von Spieletester Frank Provo lässt die Gerüchteküche weiterbrodeln. Provo, der acht Jahre lang für Gamespot tätig war, meinte dazu: Ich glaube, dass das CNet-Management (Mutterfirma von Gamespot) kritische Meinungen unterbinden möchte und generell höherer Wertungen fordert um Werbekunden zufrieden zu stellen.

Gerstmann schreibt inzwischen in seinem eigenen Blog weiter über Computerspiele.

Premiumkunden laden sich die Demo direkt von unserem Server herunter. Außerdem steht ein Alternativlink bereit.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...