Legend: Hand of God - Ideen kreativer User beim Community-Contest

von GameStar Redaktion,
23.05.2007 14:56 Uhr

Halbzeit beim Community Contest zu Legend: Hand of God: Seit dem 11. Mai läuft der Wettbewerb auf GameStar.de, bei dem Rollenspielfans die Möglichkeit haben, ihre eigenen Ideen in das Action-Rollenspiel Legend: Hand of God mit einzubringen und so das Spiel selbst zu gestalten.

Schon jetzt hat das Entwickler-Team eine Fülle von tollen Einsendungen erhalten. Wir präsentieren Ihnen einen kleines Auszug daraus:

Freien Lauf lassen die User ihren Ideen, wenn es um das Gestalten einer eigenen Nebenquest geht. Die Vorgabe für die Quest lautet, dass ein übermannsgroßer Troll aus dem Weg geräumt werden muss – wie dies bewerkstelligt werden soll, entscheiden die User im Community Contest mit ihren Einsendungen in der Kategorie Sidequest.

So kam Nornan Kellermann aus Berlin auf die Idee, der Troll verspeise mit Vorliebe Vieh aus einem benachbarten Dorf. Dessen Bürgermeister bittet Targon, den Held von Legend: Hand of God, um Hilfe: Targon soll sich des Trolls annehmen, damit die Bewohner der Siedlung nachts wieder ruhig schlafen und sich nicht mehr um ihr Vieh sorgen müssen.

In dem Beitrag von Michael Fügemann aus Köln bewacht der Troll einen Karren, der einst drei streunenden Banditen gehörte. Targon muss den Troll besiegen, denn der Orden der Heiligen Flamme benötigt das Diebesgut der Banditen – den Weih-Kelch des Ordens - sehr dringend…

Inferno of DarknessInferno of Darkness

Um den riesigen Troll zu besiegen, bedarf es einer mächtigen Waffe. Vielleicht hilft Targon dazu ja die Gewinner-Einsendung aus der Kategorie Waffen des Legend-Community Contests? Einen mächtigen Eindruck macht auf jeden Fall „Inferno of Darkness“, eine Schwert-Kreation von Petra Ull aus Essen, deren Klinge aus einer stahlharten und brennend heißen Flamme besteht. So schneidet es selbst durch die härtesten Rüstungen wie durch Butter.

Gnarled CleaverGnarled Cleaver

Auch die Waffe „Gnarled Cleaver“, die Stefan Senebald aus Stuttgart zum Contest eingereicht hat, sollte den Troll das Fürchten lehren: Seine spezielle Hieb- und Schlagwaffe ermöglicht einen tiefen Sensenschlag, der den Gegner zu Fall bringt. Mit einem senkrechten Hieb lässt er sich dann endgültig zur Strecke bringen.

Auf unserer Wettbewerbsseite können kreative Rollenspielfans noch bis zum 6. Juni ihre Kreationen in den Kategorien NPCs, Nebenquests und Waffen einreichen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...