Lionhead Studios - Gerücht: Fable-Macher arbeiten an MMO-Singleplayer-Mix für NextGen-Xbox

Single- und Multiplayer sollen im neuen Rollenspiel von den Lionhead Studios auf ganz neue Weise verschmelzen. Soviel verspricht zumindest eine aktuelle Stellenanzeige für ein Projekt der nächsten Konsolen-Generation.

von Ben Sikasa,
18.05.2012 13:12 Uhr

Eine Stellenanzeige von Lionhead Studios gibt Anlass zu Spekulationen über ein neues Projekt der Fable 3-Entwickler. In der mittlerweile entfernten Anzeige suchte Lionhead nach einem versierten Multiplayer-Level-Designer.

In der Annonce hieß es, man möchte einen MMO-ähnlichen Titel als neue Marke der nächsten Xbox-Konsole entwickeln. Außerdem soll mit dem Rollenspiel-lastigen Spiel ein komplett neues Genre geschaffen werden. Dabei sollen Online- und Single-Player-Modi zu einer einzigartigen Spiel-Erfahrung verschmelzen. Vieles aus der Single-Player-Kampagne soll Auswirkungen auf den MMO-Online-Modus haben, wie etwa die Umgebung des Spiels und die Handlungen und Entscheidungen des Spielers. Außerdem ist in der Stellenauschreibung die Rede davon, dass das Spiel einen 4-Spieler-Koop-Modus unterstütze.

Firmen-Gründer und Entwickler-Urgestein Peter Molyneux wird übrigens nicht an dem neuen Spiel beteiligt sein, Molyneux hat die Firma verlassen. Sein letztes Spiel für Lionhead wird das Kinect-Abenteuer Fable: The Journey .

Eine offizielle Stellungnahme von Lionehad gibt es noch nicht.

Fable 3 ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen