Maia - Release-Termin für Steam Early Access bekannt

Laut dem Entwickler Simon Roth erscheint Maia am 3. Dezember in einer Vorabversion auf Steam Early Access. Grünes Licht für den Steam-Release erhielt die SciFi-Göttersimulation schon im August.

von Tobias Münster,
23.09.2013 17:35 Uhr

Maia erscheint am 3. Dezember auf Steam Early Access.Maia erscheint am 3. Dezember auf Steam Early Access.

Wie der Indie-Entwickler Simon Roth bekannt gibt, erscheint seine Göttersimulation Maia am 3. Dezember auf Steam Early Access. Dabei handelt es sich dann also noch um eine Vorabversion, die stetig weiterentwickelt wird. Zum Preis gibt es bisher keine Angaben.

»[Der 3. Dezember] ist noch ein ganzes Stückchen hin, aber wir wollen nichts übereilen. Die direkten Vorbestellungen haben uns noch etwa 12.000 Pfund [rund 14.000 Euro] eingebracht, das ermöglicht uns etwas mehr Spielraum, und wir haben erstmal keine größere Geldspritze nötig. Es gibt noch eine ganze Menge zu tun, bevor wir die Alpha für die breite Masse veröffentlichen können.«, so Simon Roth.

Maia wurden Ende 2012 schon 140.000 Britische Pfund über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter zugesprochen. Das sind etwa 165.000 Euro. Im August erhielt Maia grünes Licht für den Steam-Release über Greenlight.

Das Gameplay von Maia soll sich an dem Bullfrog-Klassiker Dungeon Keeper orientieren. Allerdings siedelt sich der Titel im Sciencefiction-Szenario an: Im Jahr 2113 soll eine Kolonie auf einem fremden Platen aufgebaut werden. Simon Roth verspricht eine Kampagne, einen Sandbox-Modus und einen Erkundungs-Modus aus der Ego-Perspektive.

Maia - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...