Mass Effect: Andromeda - Empfohlene Hardware erreicht doch mehr als 30 FPS

Nvidia hatte zunächst angegeben, dass die für Mass Effect: Andromeda empfohlene Hardware lediglich 30 Frames pro Sekunde liefern wird. Doch mittlerweile haben sowohl Nvidia als auch BioWare die Angabe korrigiert und gehen von bis zu 60 FPS aus.

von Andre Linken,
13.03.2017 10:44 Uhr

Die für Mass Effect: Andromeda empfohlene Hardware reicht wohl doch für mehr als 30 FPS.Die für Mass Effect: Andromeda empfohlene Hardware reicht wohl doch für mehr als 30 FPS.

Die für Mass Effect: Andromeda empfohlene PC-Hardware reicht lediglich aus, um das Rollenspiel mit 30 Frames pro Sekunde über den Bildschirm laufen zu lassen. Das ging zumindest aus einer Angabe des Herstellers Nvidia hervor - und sorgte bei vielen Fans zunächst für Unmut.

30 Bilder pro Sekunde wären für ein modernes Spiel mit der empfohlenen Systemvoraussetzung in der Tat etwas enttäuschend. Doch mittlerweile gibt es von mehreren Stellen erste Zeichen der Entwarnung.

So hat Nvidia auf seiner offiziellen Webseite einen aktuellen Performance-Vergleich zwischen mehreren Grafikkarten veröffentlicht. Den dort zu aufgeführten Daten zufolge wird Mass Effect: Andromeda mit der empfohlenen GeForce GTX 1060 annähernd 60 Frames pro Sekunde erreichen.

BioWare klärt auf: »Es läuft mit mehr als 30 FPS

Wenig später meldete sich auch der Entwickler BioWare zu Wort, um das Thema etwas zu konkretisieren. Wie der Produzent Michael Gamble gegenüber dem Magazin PC Gamer erklärt hat, wird das Rollenspiel mit einer GTX 1060 sehr wohl mehr als 30 Frames pro Sekunde liefern. Er spricht dabei aus eigener Erfahrung:

"Zumindest auf meinen Rechner zuhause - ich habe eine 1060 - läuft das Spiel zum größten Teil der Zeit mit mehr als 30 FPS. Doch es ist schwierig, genau zu sagen »Das sind die Anforderungen, und genau so wird es bei dir laufen."

Spätestens am 23. März 2017 werden wir genau wissen, wie gut Mass Effect: Andromeda mit verschiedenen Hardwarekonfigurationen läuft. Dann kommt das Rollenspiel von BioWare offiziell auf den Markt.

Mehr: Mass Effect: Andromeda - Mehr Dialogzeilen als Teil 2 und 3 zusammen

Mass Effect: Andromeda - Launch-Trailer des Sci-Fi-Abenteuers 1:48 Mass Effect: Andromeda - Launch-Trailer des Sci-Fi-Abenteuers

Mass Effect: Andromeda - Screenshots ansehen


Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.