Mimimi - Shadow-Tactics-Entwickler arbeitet an neuem Stealth-Spiel

Kurz nach dem Eklat auf dem Deutschen Computerspiele Preis hat das Entwicklerstudio Mimimi angekündigt, an einem neuen Spiel zu arbeiten. Das soll im gleichen Genre wie Shadow Tactics spielen, aber keine Fortsetzung sein. Kehren die Entwickler zum 2.Weltkriegs-Szenario zurück?

von David Gillengerten,
30.04.2017 10:57 Uhr

Erst einmal keine Rückkehr in die Welt von Shadow Tactics: Entwickler Mimimi kündigt ein neues isometrisches Stealth-Game an.Erst einmal keine Rückkehr in die Welt von Shadow Tactics: Entwickler Mimimi kündigt ein neues isometrisches Stealth-Game an.

Neues Futter für Freunde von isometrischen Stealth-Games: Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions hat auf dem aktuell stattfindenden Gamefest Berlin bestätigt, dass man an einem neuen Titel arbeitet. Es soll das gleiche Genre sein wie auch Shadow Tactics: Blades of the Shogun.

Laut Dennis Huszak, Communications Director von Mimimi, wird es aber kein Nachfolger zum erfolgreichen Stealth-Spiel. Denkbar wäre daher unter anderem eine Rückkehr zu den Wurzeln der Commandos-Hommage, die bekannterweise im Zweiten-Weltkriegs-Szenario liegen. Aber auch ein komplett neues Setting ist möglich.

Mimimi und der DCP

Erst vor wenigen Tagen sorgte Mimimi Productions für Aufsehen: Beim Deutschen Computerspielpreis (DCP) verweigerte es die Annahme des mit 40.000 Euro dotieren Preises für Bestes Game Design für ihr Spiel Shadow Tactics.

Hintergrund des Eklats waren laut Mimimi und dem deutschen Entwicklerverbande GAME Unstimmigkeiten bei der Jurywahl. Mitglieder des Gremiums wiesen diesen Vorwurf zurück.

Eklat beim DCP - Video: Darum steht der Computerspielpreis in der Kritik 26:07 Eklat beim DCP - Video: Darum steht der Computerspielpreis in der Kritik

Shadow Tactics: Blades of the Shogun - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...