Minecraft - Dokumentation über das Entwicklerstudio

Ein kleines Filmteam hat den Aufbau von Mojang, der Spieleschmiede, die von Markus Persson durch den Erfolg von Minecraft gegründet werden konnte, begleitet.

von Hanno Neuhaus,
23.02.2011 11:36 Uhr

2 Player Productions2 Player Productions

Das Filmstudio 2 Player Productions hat eine Dokumentation über Minecraft und den Kopf hinter dem Spiel, Markus »Notch« Persson, gedreht. Unter dem Titel »Minecraft: The Story of Mojang« begleiteten sie Persson bei der Gründung des Entwicklerstudios Mojang. Die Dokumentation in zwei Teilen deckt dabei die erste Woche im Leben des neuen Studios ab und zeigt die Probleme und Hürden, die dabei auf Persson und sein Team zukamen.

2 Player Productions wollen aber noch weiter gehen und das gesamte erste Jahr von Mojang dokumentieren. Da dieses Unterfangen aber sehr kostspielig ist, bittet das Filmstudio um finanzielle Unterstützung auf dem Portal Kickstarter. Dort können Interessierte bestimmte Geldbeträge spenden und erhalten dann bei der Fertigstellung, je nach Höhe der Spende, Belohnungen in Form von DVDs bis hin zur Erwähnung als Executive Producer.

» Teil 2 von Minecraft: The Story of Mojang


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.