Morrowind Rebirth - Fan-Mod-Update bringt neue Inhalte

Die Modifikation Morrowind Rebirth hat erneut ein Update erhalten. Neben Fehlerbehebungen und neuen Inhalten bringt die Version 3.8 unzählige Balancing-Anpassungen mit sich.

von Tobias Ritter,
21.09.2016 14:15 Uhr

Morrowind Rebirth liegt nun in der Version 3.8 vor. Es wurden eine Vielzahl an Balancing-Anpassungen vorgenommen.Morrowind Rebirth liegt nun in der Version 3.8 vor. Es wurden eine Vielzahl an Balancing-Anpassungen vorgenommen.

Seit einigen Jahren befindet sich die Modifikation Morrowind Rebirth für The Elder Scrolls 3: Morrowind nun schon in Arbeit. Und die Motivation der Entwickler scheint nicht nachzulassen: Ein neues Update auf die Version 3.8 bringt neben Fehlerbehebungen auch neue Inhalte mit sich.

Die kompletten und äußerst umfangreichen Patchnotes zur Aktualisierung finden sich auf der Webseite der Mod-Datenbank ModDB. Unter anderem wurde die minimale Laufgeschwindigkeit leicht angehoben und Ratten sind dem Spieler nun nicht mehr feindlich gesinnt. Außerdem gab es einige Performance-Verbesserungen und diverse Balancing-Anpassungen.

Neue Inhalte in Patch 3.8

Hinzu kommen neue Gegenstände, der Earth Atronach als neue Kreatur und das Fort Ashmoth als neues Areal.

Zuletzt hat der zuständige trancemaster_1988 neue Patches für Morrowind Rebirth häufig im Abstand von drei Monaten veröffentlicht. Mit weiteren Anpassungen und Neuerungen wäre demnach im Dezember zu rechnen.

Auch interessant: Mod-Paket verbessert Morrowind-Grafik

Morrowind Rebirth - Screenshots ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.