Neuer 3D-Flash-Speicher von Samsung - SSDs könnten größer und günstiger werden

Samsung hat hat mit der Massenproduktion eines neuen Typs von 3D-Flash-Speicher begonnen, der günstigere und größere SSDs ermöglicht.

von Georg Wieselsberger,
13.10.2014 12:49 Uhr

Samsung hat die Massenproduktion von 3-Bit-3D-Flashspeicher für günstige SSDs gestartet.Samsung hat die Massenproduktion von 3-Bit-3D-Flashspeicher für günstige SSDs gestartet.

Bei den aktuellen Solid-State-Laufwerken der 850-Pro-Serie von Samsung verbaut der Hersteller erstmals den sogenannten »3D Vertical NAND«-Speicher. Diese gestapelten Speicherzellen benötigen weniger Platz, außerdem können in eine Schicht zwei Bits gespeichert werden. Auf die damit ausgestatteten SSDs, die in unserem Test auch in Sachen Leistung überzeugen konnten, bietet Samsung sogar 10 Jahre Garantie. Im August hatte Samsung dann angekündigt, mit der gleichen Technik nun auch drei Bits pro Schicht speichern zu können und damit demnächst Laufwerke herzustellen, die mehr Kapazität bieten und dafür nicht ganz so schnell sind die die 850-Pro-Serie.

Nun hat das Unternehmen bekanntgegeben, dass die Massenproduktion dieses neuen 3-Bit-Flashspeichers angelaufen ist. Die Ausbeute bei der Herstellung soll mehr als doppelt so hoch sein als bei üblichem 3-Bit-Speicher, der nicht gestapelt wird. Damit sinkt natürlich auch der Preis für Laufwerke, die mit diesen neuen Speicherchips ausgestattet werden. Samsung dürfte also demnächst neue SSDs anbieten, die günstiger sind und trotzdem eine größere Kapazität aufweisen als bisherige Produkte. Bis zu einer Ankündigung entsprechender SSDs von Samsung dürfte es aber noch etwas dauern.

An solchen Laufwerken wären nicht nur Endkunden interessiert, denen es nicht auf die bestmögliche Geschwindigkeit ankommt, sondern auch große Unternehmen, die extrem viele Daten speichern, auf die schnell zugegriffen werden soll. Facebook beispielsweise hat schon jetzt viele Flash-Laufwerke im Einsatz und hatte im August 2013 die Hersteller aufgefordert, möglichst »schlechten« und damit günstigen Flash-Speicher mit hoher Kapazität zu entwickeln. Selbst die Schreibgeschwindigkeit sei dabei nicht sonderlich wichtig, da die meisten Daten gerade auf Servern oft nur ein Mal geschrieben geschrieben werden.

Samsung SSD 850 Pro - Produkt-Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen