Nvidia - Bestellungen bei TSMC und UMC erhöht

Wie der China Economic News Service berichtet, wird Nvidia seine seine Bestellungen bei Taiwan Semiconductor Manufacturing Co ( TSMC ) und United Microelectronics Corp ( UMC ) erhöhen. Aufgrund der gestiegenen Nachfrage für G92-, G94- und G96-Grafikchips hatten TSMC und UMC schon im letzten Quartal die Rekordanzahl von 50.000 bzw. 7000-9000 an entsprechenden Wafern hergestellt. Marktforscher erwarten nun sogar eine Erhöhung dieser Bestellungen auf 60.000 bzw. 10.000-12.000 im nächsten Quartal.

von Georg Wieselsberger,
20.05.2008 12:13 Uhr

Wie der China Economic News Service berichtet, wird Nvidia seine seine Bestellungen bei Taiwan Semiconductor Manufacturing Co (TSMC) und United Microelectronics Corp (UMC) erhöhen. Aufgrund der gestiegenen Nachfrage für G92-, G94- und G96-Grafikchips hatten TSMC und UMC schon im letzten Quartal die Rekordanzahl von 50.000 bzw. 7000-9000 an entsprechenden Wafern hergestellt. Marktforscher erwarten nun sogar eine Erhöhung dieser Bestellungen auf 60.000 bzw. 10.000-12.000 im nächsten Quartal.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen