Nvidia Geforce GTX 590 - Preis angeblich vor Erscheinen gesenkt

Der Preis der Nvidia Geforce GTX 590 wurde angeblich noch kurzfristig gesenkt.

von Georg Wieselsberger,
24.03.2011 12:40 Uhr

Wie Fudzilla meldet, war für den heute geplanten Start der neuen Nvidia Geforce GTX 590 in Europa ursprünglich ein Preis von 749 Euro vorgesehen. Eine Änderung bis zur tatsächlichen Vorstellung war jedoch wahrscheinlich und ist laut dem Bericht nun auch erfolgt.

Nvidia habe den Preis nun auf 540 Euro netto festgelegt, was zusammen mit der Mehrwertsteuer ungefähr 649 Euro ausmacht. Damit ist die Geforce GTX 590 also vermutlich deutlich günstiger als geplant, wäre aber immer noch klar teurer als die AMD Radeon HD 6990, die im Handel aktuell für 570 Euro zu finden ist.

Ob sich das auch in der Leistung wiederspiegelt, wird unser Test der Geforce GTX 590 zeigen, der ab 14 Uhr hier auf GameStar.de zu lesen ist. Laut Fudzilla wird es auch nicht lange dauern, bis die Nvidia-Partner eigene und übertaktete Versionen der neuen Geforce-Grafikarte auf den Markt bringen.

» Test: Nvidia Geforce GTX 590

Nvidia Geforce GTX 590 - Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen