Nvidia Geforce GTX 660 und GTX 650 Ti Boost - Erste Preissenkungen angekündigt

Nvidia hat kurz vor der Präsentation der ersten Modelle der AMD Radeon R9- und R7-Serie eine Preissenkung angekündigt.

von Georg Wieselsberger,
09.10.2013 10:36 Uhr

Die Nvidia Geforce GTX 660 ist seit dem 7. Oktober etwas günstiger.Die Nvidia Geforce GTX 660 ist seit dem 7. Oktober etwas günstiger.

Seit dem 7. Oktober gelten bei Nvidia neue Preisempfehlungen für die Geforce GTX 660 und die Geforce GTX 650 Ti Boost. Die Geforce GTX 660 sinkt von 200 auf 179 US-Dollar, die Geforce GTX 650 Ti Boost mit 2 GByte sinkt auf 149 US-Dollar und die Geforce GTX 650 Ti Boost mit 1 GByte soll 129 US-Dollar kosten.

In unserem Preisvergleich sind die Grafikkarten aktuell für 147 Euro, 130 Euro und 119 Euro zu finden. Wie Anandtech ergänzt, ist es bemerkenswert, dass Nvidia ausdrücklich betont, dass es sich um die einzigen geplanten Preissenkungen handelt und die Geforce GTX 760 und die Geforce GTX 770 nicht günstiger werden sollen.

Vermutlich wird es aber spätestens dann weitere Anpassungen bei den schnelleren Grafikkarten geben, wenn AMD die wirklichen neuen Modelle wie die Radeon R9 290X vorstellt.

Geforce Historie - 17 Jahre, 17 Grafikkarten-Generationen ansehen


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.