Order of War: Challenge - Patch über Steam veröffentlicht

Entwickler Wargaming.net hat den ersten Patch zum Echtzeit-Strategiespiel Order of War: Challenge veröffentlicht.

von Frank Maier,
25.03.2010 10:24 Uhr

Der US-amerikanische Entwickler Wargaming.net hat einen Patch zum Standalone-Addon Order of War: Challenge veröffentlicht. Der Patch zum seit Mitte März erhältlichen Echtzeit-Strategie behebt einige kleinere Bugs, fügt einige Verbesserungen im Interface hinzu und optimiert in erster Linie die Grafik. Die größte Neuerung: Mit der Installation des Patches wird ab sofort auch Nvidia 3D Vision unterstützt. Damit bieten sich für den Spieler komplett neue Perspektiven: So können die Schlachten nun in 3D-Ansicht geführt werden.

Der Patch zu Order of War: Challenge ist ausschließlich über Valves Online-Plattform Steam erhältlich und wird automatisch beim Start des Spiels installiert.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.