Overwatch - Neue Mond-Map mit geringer Schwerkraft angekündigt, bereits spielbar

Blizzard Entertainment hat mit dem Update 1.12 die neue Assault-Map »Horizon Luna Colony« für Overwatch offiziell angekündigt und auf den PTR-Servern veröffentlicht.

von Andre Linken,
01.06.2017 08:13 Uhr

Overwatch - Gameplay-Trailer stellt die neue Map »Horizon Luna Colony« vor Overwatch - Gameplay-Trailer stellt die neue Map »Horizon Luna Colony« vor

Was bisher nur ein Gerücht war, ist mittlerweile ganz offiziell: Mit der neuen Map »Horizon Luna Colony« schickt uns Blizzard Entertainment im Helden-Shooter Overwatch auf den Mond.

Bei »Horizon Luna Colony« handelt es sich um eine Assault Map, bei der die Angreifer nacheinander zwei Punkte einnehmen müssen, um einen Sieg davonzutragen. Das Geschehen findet in und rund um dieselbe Mondkolonie statt, in der auch der Gorilla Winston aufgewachsen war.

Overwatch - Entwickler-Video stellt die Map »Horizon Luna Colony« vor Overwatch - Entwickler-Video stellt die Map »Horizon Luna Colony« vor

Mit großen Sprüngen über den Mond

Neben verschachtelten Gängen, Trainingsräumen für die ehemaligen Bewohner und großen Hallen gibt es bei der Map auch einen kleinen Außenbereich auf der Mondoberfläche. Hier herrscht eine geringere Schwerkraft, so dass die Spieler unter anderem sehr große Sprünge ausführen können.

Die Map »Horizon Luna Colony« steht ab sofort auf dem offiziellen PTR-Server von Overwatch bereit. Wann der öffentliche Release erfolgen wird, ist bisher allerdings noch nicht bekannt.

Oberhalb dieser Meldung finden Sie den offiziellen Trailer von »Horizon Luna Colony«, der Ihnen die Map anhand von einigen Ingame-Szenen etwas genauer vorstellt. Außerdem haben wir unsere Online-Galerie mit ersten Screenshots von der neuen Mondkarte bestückt.

Mehr: Overwatch - Klares Statement von Blizzard zur Singleplayer-Kampagne

Overwatch - Screenshots von der neuen Map »Horizon Luna Colony« ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...