Riot Games - Entwickler stellt über 100 Leute ein

Das Entwicklerstudio von League of Legends, Riot Games, kündigt an, ab Anfang 2011 über 100 neue Mitarbeiter einzustellen.

von Hanno Neuhaus,
06.12.2010 11:23 Uhr

Riot Games erhalten ZuwachsRiot Games erhalten Zuwachs

Nach den vielen Nachrichten in den letzten Monaten über Entlassungen und Stellenstreichungen bei Spielentwicklern, beweisen Riot Games, dass es auch andersherum geht. So berichtet das Online-Magazin Develop, dass die Macher von League of Legends angekündigt haben, zum nächsten Jahr über 100 neue Leute einzustellen. Damit würde sich die Anzahl Beschäftigter in dem Unternehmen nahezu verdoppeln. Die neuen Mitarbeiter werden voraussichtlich bei der Entwicklung einiger bislang nicht angekündigter Projekte eingesetzt, aber auch die Support-Arbeiten an League of Legends unterstützen.

» Test von League of Legends

League of Legends - Screenshots ansehen


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.