Rock of Ages - Release-Termin des verrückten Steinespiels

ACE Team Software und Atlus wollen Rock of Ages Ende August für PC und Konsolen als Download-Spiel veröffentlichen.

von Christian Fritz Schneider,
11.06.2011 14:18 Uhr

Der ungewöhnliche Grafikstil ist sicherlich die auffälligste Besonderheit von Rock of Ages, aber auch das Spielprinzip klingt interessant.Der ungewöhnliche Grafikstil ist sicherlich die auffälligste Besonderheit von Rock of Ages, aber auch das Spielprinzip klingt interessant.

Zwischen zehn und fünfzehn US-Dollar soll Rock of Ages zum Release am 31. August 2011 kosten - als Download-Version für PC, Xbox Live und PSN. Einen konkreten Preis hat der Publisher Atlus noch nicht genannt. Auch der Euro-Preis ist also noch offen. Aber immerhin gibt es nun den Veröffentlichungs-Termin, in den letzten Monaten war stets nur von Sommer 2011 die Rede, zwischendurch war das Spiel sogar fast völlig in der Versenkung verschwunden.

Dabei bietet Rock of Ages eine durchaus interessante Grundidee und ist besonders grafisch sehr markant umgesetzt. Zwei Spieler stehen sich auf ihren zwei Burgen gegenüber, die nur mit einem schmalen Pfad verbunden sind. Abwechselnd gilt es eine Steinkugel so über den verworrenen Steg zu rollen, dass dem Gegner möglichst viel Schaden zugefügt wird. Der Gegner kann wiederum Truppen auf dem Pfad platzieren und so für Hindernisse sorgen, die der Kugel ihren zerstörerischen Schwung rauben. Der Name des Spiel bezieht sich nicht nur auf die Steinkugel, sondern auch darauf, dass die Grafiksets an verschiedene Kunstepochen angelehnt sind. Insgesamt erinnert die Optik an den Zeichenstil der englischen Comedy-Truppe Monty Python.

Rock of Ages - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...