Rollercoaster Tycoon 3 - iOS-Version ohne In-App-Käufe veröffentlicht

Der Entwickler Frontier Developments hat jetzt die Freizeitparksimulation Rollercoaster Tycoon 3 für iOS-Plattformen veröffentlicht. Diese verfügt über keinerlei In-App-Käufe.

von Andre Linken,
13.08.2015 13:13 Uhr

Ab sofort gibt es die Freizeitparksimulation Rollercoaster Tycoon 3 auch für iOS-Plattformen.Ab sofort gibt es die Freizeitparksimulation Rollercoaster Tycoon 3 auch für iOS-Plattformen.

Ohne große Ankündigung oder gar Werbung hat der Entwickler Frontier Developments jetzt die Freizeitparksimulation Rollercoaster Tycoon 3 für iOS-Plattformen veröffentlicht.

Das Team hat für diese Version sowohl die Steuerung als auch das Benutzer-Interface für Touchscreens angepasst. Inhaltlich gibt es jedoch keine Anpassungen oder Kürzungen. Nach wie vor gibt es ein Tutorial, 18 Szenarien sowie einen Sandkasten-Modus.

Im Gegensatz zum viel kritisierten Rollercoaster Tycoon 4 Mobile gibt es bei diesem Spiel kenerlei In-App-Käufe, die das Gameplay ausbremsen. Rollercoaster Tycoon 3 für iOS kostet einmalig 4,99 Euro und steht ab sofort im App-Store zum Download bereit.

Rollercoaster Tycoon 3 - Screenshots aus der Mobile-Version ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen