Sony - 100 Millionen verkaufte Exemplare der neuen PlayStation-Familie

Die moderne Familie der PlayStation-Konsolen hat es weltweit bisher auf mehr als 100 Millionen verkaufte Exemplare gebracht. Das umfasst die PlayStation 3, PlayStation 4 sowie die PlayStation Vita.

von Andre Linken,
10.07.2014 09:22 Uhr

Von der »modernen« Familie der PlayStation-Konsolen konnte Sony mehr als 100 Millionen Exemplare verkaufen.Von der »modernen« Familie der PlayStation-Konsolen konnte Sony mehr als 100 Millionen Exemplare verkaufen.

Aus der »modernen« Familie der PlayStation-Konsolen konnte Sony Computer Entertainment weltweit bereits mehr als 100 Millionen Exemplare verkaufen.

Dies geht aus einem aktuellen Promotion-Video des japanischen Herstellers hervor. Mit der »modernen« Familie sind die PlayStation 3, die PlayStation 4 sowie die PlayStation Vita gemeint - die älteren Modelle bleiben außen vor. Allerdings hat Sony keine konkreten Angaben zu den Verkaufszahlen der einzelnen Plattformen gemacht. Zumindest wissen wir, dass die PlayStation 4 im April dieses Jahres bereits die 7-Millionen-Marke geknackt hat.

Auf der Statistikseite VGChartz sind immerhin einige relativ zuverlässige Zahlen zu finden. Demnach hat es die PlayStation 3 bisher auf zirka 83 Millionen verkaufte Exemplare gebracht. Die PlayStation Vita steht derzeit bei zirka 8,4 Millionen und die PlayStation 4 ist mit 8,3 Millionen knapp dahinter zu finden. Allerdings handelt es sich dabei nicht um offizielle Zahlen von Sony Computer Entertainment.

Das besagte Promotion-Video finden Sie unterhalb dieser Meldung.

PlayStation 4 - Bilder der Konsole ansehen


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.