Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Spielevorschau - Diese Highlights kommen bis Ende Juli 2014

Wie jedes Jahr sind auch im Sommer 2014 die Spiele-Releases dünn gesät – das Sommerloch steht vor der Tür. Unsere Spielevorschau zeigt, welche potenziellen Highlights die Lücke trotzdem füllen können.

von Florian Inerle,
18.04.2014 10:00 Uhr

Alle Jahre wieder lassen uns viele Publisher und Entwickler während der heißen Jahreszeit für einige Wochen ohne nennenswerte Spiele-Veröffentlichungen sitzen.

Doch bis zum berühmten Sommerloch bekommen wir mit großen Titeln von Publishern wie Sony, Ubisoft und Nintendo, aber auch kleinen Indie-Spielen und erfolgreich finanzierten Kickstarter-Projekten einiges geboten.

Neben Fortsetzungen zu bekannten Spiele-Serien wie Mario-Kart und Wolfenstein Erscheinen stehen uns mit Watch Dogs, Murdered: Soul Suspect, Bound by Flame und Wildstar auch einige völlig neue Marken ins Haus.

Wir haben uns einige der wichtigsten Veröffentlichung bis zum 31. Juli 2014 herausgesucht und erklären im Special, worauf wir uns in den nächsten Monaten gefasst machen können.

Watch Dogs

Watch Dogs - Trailer »Willkommen in Chicago« 3:51 Watch Dogs - Trailer »Willkommen in Chicago«

Nach sechsmonatiger Verzögerung ist es Ende Mai soweit. Als Aiden Pearce begeben wir uns im Open-World-Actionspiel Watch Dogs von Entwickler und Publisher Ubisoft in ein Chicago der nahen Zukunft, in dem nahezu alle elektronische Geräte direkt miteinander verbunden sind und von Aiden mit einem Mobiltelefon gehackt werden können.

So manipulieren wir Ampelschaltungen, Bankautomaten oder gleich einen Teil des Stromnetzes und beschaffen uns im Vorbeigehen Informationen über jeden Bürger der Stadt.

Ursprünglich entstand das als GTA-Konkurrent gehandelte Actionspiel aus einem später eingestellten Ableger der Driver-Serie und wurde erst nach einiger Entwicklungszeit und einem neuen Creative Director zu einer komplett neuen Marke.

Watch Dogs erscheint am 27. Mai 2014 für PC, PlayStation 3 & 4, Xbox 360, Xbox One und die Wii U. Der Publisher begründete die Verschiebung um ein Jahr damit, dass man bis zum eigentlichen Veröffentlichungstermin im November 2013 mit der Qualität des Spiels noch nicht zufrieden sei und deshalb mehr Zeit für den letzten Feinschliff benötige - Analyst Michael Pachter hingegen spekulierte, dass Ubisoft den Release nur wegen GTA 5, CoD: Ghosts und Battlefield 4 verschiebe.

Watch Dogs - Screenshots ansehen

1 von 17

nächste Seite



Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.