Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Star Trek: Discovery - Termine, Cast & Story-Details zum Start der neuen Serie

Am 25. September geht die neue Serie Star Trek: Discovery an den Start. Hier findet ihr die TV-Termine, wo man die neue Serie sehen kann sowie erste Infos, Story-Details, Bilder und Trailer zur neuen Serie.

von Vera Tidona,
23.09.2017 10:00 Uhr

Zum Start von Star Trek: Discovery am 25. September auf Netflix findet ihr hier alles wissenswerte mit ersten Infos, Bilder und Trailer zur neuen Serie.Zum Start von Star Trek: Discovery am 25. September auf Netflix findet ihr hier alles wissenswerte mit ersten Infos, Bilder und Trailer zur neuen Serie.

Die neue Serie Star Trek: Discovery geht am 24. September auf dem US-Sender CBS und hierzulande am 25. September auf Netflix an den Start. Damit dürfen sich Fans nach dem Ende von Star Trek: Enterprise (2005) ganze 12 Jahre später endlich wieder auf eine neue Star-Trek-Serie freuen.

Zum baldigen Start haben wir hier alle wichtigen Informationen über die neue Serie, die Story, die Besetzung, erste Bilder, Trailer und einiges mehr zusammengestellt.

Star Trek: Discovery - Erster Trailer zur neuen Star-Trek-Serie 1:27 Star Trek: Discovery - Erster Trailer zur neuen Star-Trek-Serie

Erste Story-Details, Timeline und Setting

Star Trek: Discovery spielt in der Original-Timeline und ist somit im Kanon wie die früheren Star-Trek-Serien angesiedelt, im Gegensatz zur Neuauflage der Filmreihe von J.J. Abrams mit Chris Pine als jungen Captian Kirk.

Die Serie spielt 10 Jahre vor der Original-Serie Raumschiff Enterprise (1966-1969) mit Captain Kirk und Spock. Im Mittelpunkt der Geschichte steht der Konflikt der Sternenflotte mit den Klingonen.

Inzwischen wurde bestätigt, dass es auch einen Ausflug in das aus früheren Star-Trek-Serien bekannte Spiegel-Universum (Mirror Universe) geben wird, ein düsteres Paralleluniversum. Auch soll es ein Wiedersehen mit den Tribbles geben, die schon die Bekanntschaft von Captian Kirk und der Enterprise machten.

Star Trek: Discovery - Comic-Con-Trailer zur neuen Serie: Die Klingonen greifen an 2:40 Star Trek: Discovery - Comic-Con-Trailer zur neuen Serie: Die Klingonen greifen an

Die Besetzung der neuen Serie

Im Gegensatz zu den übrigen Star-Trek-Serien steht diesmal der Erste Offizier Michael Burnham (gespielt von Sonequa Martin-Green) im Mittelpunkt der Handlung. Zunächst befindet sie sich an Bord der USS Shenzhou von Captain Philippa Georgiou (Michelle Yeoh) und wechselt im Laufe der Serie an Bord der USS Discovery mit Captain Lorca (Jason Isaacs). Sie wurde als Kind von Spocks Vater Sarek (James Frain) aufgenommen und großgezogen. Somit verbindet sie eine enge Bindung zu den Vulkaniern.

Sonequa Martin-Green spielt als Erster Offizier Michael Burnham die Hauptrolle in der neuen Serie Star Trek: Discovery.Sonequa Martin-Green spielt als Erster Offizier Michael Burnham die Hauptrolle in der neuen Serie Star Trek: Discovery.

Weitere Mitglieder der Sternenflotte sind Jason Isaacs als Captain Lorca, Michelle Yeoh als Captain Georgiou der USS Shenzhou, Doug Jones als Lt. Saru, Anthony Rapp als Lt. Stamets, Maulik Pancholy als Dr. Nambue, Shazad Latif als Lieutenant Tyler, Terry Serpico als Admiral Anderson, Rekha Sharma als Commander Landry, Sam Vartholomeos als Ensign Connor, Mary Wiseman als Kadettin Lily, Chris Obi als Klingone T'Kuvma, Mary Chieffo als Klingone L'Rell, Kenneth Mitchell als Klingone Kol und Rainn Wilson als Harry Mudd (bekannt aus der Original-Serie).

Jason Isaacs ist Captain Lorca der USS Discovery.Jason Isaacs ist Captain Lorca der USS Discovery.

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.