Star Wars: Battlefront 2 - Jetzt spielbar für Käufer der Deluxe Edition

Wer sich die Deluxe Edition von Battlefront 2 zulegt, kann bereits jetzt loslegen und erhält einige Sternenkarten obendrauf.

von Martin Dietrich,
14.11.2017 18:53 Uhr

Mit der Deluxe Edition von Star Wars: Battlefront 2 erhält man drei Tage früher Zugriff auf das komplette Spiel. Mit der Deluxe Edition von Star Wars: Battlefront 2 erhält man drei Tage früher Zugriff auf das komplette Spiel.

Eigentlich ist der offizielle Release von Star Wars: Battlefront 2 der 17. November 2017. Käufer der Deluxe Edition können aber bereits jetzt in den Single-oder Multiplayer losziehen. Die Edition kostet rund 80 Euro und bietet neben einem dreitätigen Vorabzugang auch zahlreiche In-Game Belohnungen.

Darunter sind nicht nur kosmetische Items wie Outfits für Kylo Ren und Rey, sondern auch Gameplay-Vorteile in Form von seltenen Sternenkarten. Damit erhalten Käufer der Sondereditionen verbesserte Versionen aller vier Truppenklassen (Offizier, Sturm, Schwer und Spezialist) und sechs weitere Helden- und Schiffssternenkarten. Die Sternenkarten verbessern die Stats und Fähigkeiten der jeweiligen Einheit.

Mehr zum Thema: Helden-Preise nach Fan-Aufschrei drastisch reduziert

Zumindest für die Soloinhalte scheint sich die Deluxe Edition aber nicht zu lohnen. Im Test konnte uns die Storykampagne nur mäßig überzeugen.

Star Wars: Battlefront 2 - Video: So funktioniert das »neue« Lootbox-System 15:50 Star Wars: Battlefront 2 - Video: So funktioniert das »neue« Lootbox-System

Star Wars: Battlefront 2 - Die Klassen im Überblick ansehen


Kommentare(64)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.