Star Wars: The Old Republic - Preis hängt vom Genrestandard ab

BioWare äußert sich zu den Abogebühren des Online-Rollenspiels Star Wars: The Old Republic.

von Andre Linken,
20.04.2009 17:16 Uhr

Wie das Magazin VG247 berichtet, hat sich der Entwickler BioWare jetzt erstmals zur Preisgestaltung des Online-Rollenspiels Star Wars: The Old Republic geäußert. Demnach wollen die Verantwortlich abwarten, was zur Zeit der Veröffentlichung als Standard für Abogebühren gelten werde.

Wie Grez Zeschuk erklärt hat, sei man sich derzeit noch nicht einig, wie das Geschäftsmodell rund um Star Wars: The Old Republic aussehen wird. Allerdings werde man den Markt in der Zukunft genau beobachten und dann die entsprechenden Entscheidungen treffen.

» Den ausführlichen Vorschaubericht von Star Wars: The Old Republic auf GameStar.de lesen.

Star Wars: The Old Republic - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen