Starfall Tactics - Actionreiche Weltraum-Strategie angekündigt

»Starfall Tactics« startet den Krieg der Sterne auf Kickstarter und Steam Greenlight. Das Weltraum-RTS von Snowforged Entertainment will epische Schlachten zwischen drei Fraktionen bieten. Mit dabei sind zahlreiche Features.

von Matthias Holtmann,
12.05.2015 18:01 Uhr

Starfall Tactics greift auf Kickstarter nach den Sternen.Starfall Tactics greift auf Kickstarter nach den Sternen.

Starfall Tactics ist auf Kickstarter in die Finanzierungsphase gestartet. Das Projekt von Snowforged Entertainment soll ausufernde Echtzeit-Strategie-Schlachten im Weltraum liefern. Genau wie bei der Homeworld-Serie laufen die Gefechte dabei nicht zweidimensional, sondern auf vier Achsen ab. Die Entwickler benötigen für die Fertigstellung 45.000 Dollar, von denen bereits jetzt gut 8.000 Dollar zusammengekommen sind.

Das fertige Spiel will dann taktische Kämpfe, ein detailliertes Schadensmodell und bis ins kleinste Detail individuell gestaltbare Raumschiffe bieten. Die einzelnen Partien sollen dabei rund zehn bis zwanzig Minuten dauern und sowohl im schnellen Spiel, wie auch im »Ranked Game« epische Weltraumschlachten bieten.

Außerdem gibt es den »Galactic Conquest«-Modus, in dem die Spieler alleine oder im Koop-Modus die All-Herrschaft an sich ziehen müssen. Dabei versprechen die Entwickler ein Universum, das sich echt und lebendig anfühlt. Dafür soll das Feature sorgen, dass alle Spieler ihre eigenen Ziele auf einer einzigen großen intergalaktischen Karte verfolgen und so ganz eigene Dynamiken entwickeln sollen.

Starfall Tactics - Hier ist der Steam-Greenlight-Trailer 0 Starfall Tactics - Hier ist der Steam-Greenlight-Trailer

Starfall Tactics - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen