Steam - Kostenloses Left 4 Dead 2 und Dota 2 sorgen für neuen Nutzer-Rekord

Das 24 Stunden lang kostenlos erhältliche Left 4 Dead 2, das offenbar dauer-beliebte Dota 2 und die Weihnachtsfeiertage haben Steam einen neuen Nutzer-Rekord beschert. Über 7,5 Millionen Steam-User waren am zweiten Weihnachtsfeiertag gleichzeitig online.

von Tobias Ritter,
27.12.2013 17:35 Uhr

Steam hat einen neuen Rekord bei den gleichzeitig eingeloggten Nutzern aufgestellt: Über 7,5 Millionen Steam-User nutzten am zweiten Weihnachtsfeiertag ihren Account.Steam hat einen neuen Rekord bei den gleichzeitig eingeloggten Nutzern aufgestellt: Über 7,5 Millionen Steam-User nutzten am zweiten Weihnachtsfeiertag ihren Account.

Die digitale Vertriebs- und Gaming-Plattform Steam konnte über die vergangenen Weihnachtsfeiertage einen neuen Nutzer-Rekord aufstellen: Mit insgesamt 7.506.331 waren am Donnerstag, den 26. Dezember 2013 so viele Nutzer gleichzeitig in ihre Steam-Accounts eingeloggt, wie noch nie zuvor.

Maßgeblichen Anteil an der plötzlichen Nutzer-Schwemme dürfte dabei nicht nur der in vielen Teilen der Welt arbeitsfreie zweite Weihnachtsfeiertag gehabt haben, sondern auch die Tatsache, dass Valve den Zombie-Shooter Left 4 Dead 2 einen Tag zuvor für 24 Stunden lang völlig kostenlos über Steam anbot und dem etwas in die Jahre gekommenen Titel so zum zweiten Platz in der aktuellen Beliebtheitsliste der Steam-Nutzer verhalf.

Noch höher im Kurs der Spieler steht momentan nur Dota 2, das in den vergangenen Tagen zu Hoch-Zeiten auf 587.000 gleichzeitig aktive Spieler kam.

Eine stets aktuelle Übersicht der Steam-Statistiken findet sich auf steampowered.com.

Steam-Historie - Die Entwicklung von Valves Online-Plattform ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...